Kontakt

Hier melden Sie sich
für die aktuellen
Seminare an.











   
   
 

Tipps und Tricks aus der Praxis
70 Seiten DIN A4 Skript
€ 21,90 inkl. 19% Mwst. + € 2,50 Versand

 
  Versandkosten Ausland: € 4,50

Orchestrierung mit Cubase


Themenbeispiele aus dem praxisorientierten Kurs: Die Sounds der HALion Symphonic Orchestra Library, Sounddesign mit HALion 5 (z. B. Für Filmmusik und Werbung), VST-Expressions in Cubase und Nuendo – eine innovative Idee und Arbeitserleichterung, Erstellen einer geeigneten Vorlage für Orchester und verschiedene kleinere Besetzungen in Cubase.

Themen des 1-tägigen Seminars:

> Hardwarevoraussetzungen für ein zeitgemäßes Setup
> Beispiel-Setups mit einem und mehreren Computern
> Die verwendete Software im Überblick
> Cubase 7.5 und Nuendo 6 als DAW
> Die Sounds der HALion Symphonic Orchestra Library
> Die Software von VSL
> Vienna Instruments Pro, Vienna Ensemble Pro
> Vienna MIR, Vienna Suite
> Verschiedene Spielweisen für ein realistisches Klangbild
> Verschiedene Spielweisen in Vienna Instruments Pro und
> HALion Symphonic Orchestra Library
> Sounddesign mit HALion 5 (z. B. Für Filmmusik und Werbung)
> VST-Expressions in Cubase und Nuendo – eine innovative Idee
> Was sind VST-Expressions und wie werden sie eingesetzt
> Erstellen eigener VST-Expressions
> Wie arbeitet Vienna Ensemble Pro in Setups mit Cubase
> Erstellen einer geeigneten Vorlage für Orchester
> Midi-Sequencing in Cubase/Nuendo
> Wie wichtig ist der Hall für ein gelungenes Endergebnis
> REVerence/REVelation und die Hall Plug-Ins aus der Vienna Suite
> Die Audio-Mischung in Cubase/Nuendo
> Signal-Routing im Cubase Mixer
> Wie erreiche ich eine gute Tiefenstaffelung
> Wie wichtig sind Automationen für ein lebendiges Klangbild
> CMC-QC als Hardware-Controller mit den Quick-Controls in Cubase 7.5
> Erweiterte Anwendungen von Vienna Instruments Pro (Humanize und MIRx)
> Die neuen Möglichkeiten von MIR Pro, MIR Pro Plug-In und MIRx
> Wo setze ich bei Orchesterstücken einen EQ/Kompressor ein
> ‘Mastering’ der fertigen Mischung mit vorhandenen Plug-Ins





Seminardauer:

10.00 – ca. 16.00 Uhr bzw. 17.00 – ca. 22.00 Uhr (je nach Wochentag)


Teilnehmer:

max. 16


Seminargebühr:

149.- € inkl. 19% MwSt.
Kaffeepausen, Getränke, Snacks und Seminarunterlagen

Teilnahmezertifikat auf Wunsch.


Anmeldungen:

FAX: +49(0)4322-69 96 00
Telefon: +49(0)4322-69 96 02


Post an:

music-seminars
Wolfgang Küllenberg
Postfach 1232
D-24578 Bordesholm


E-Mail:

info@music-seminars.de


Online-Anmeldung:

www.music-seminars.de
Die Adressen der Veranstaltungsorte geben wir Ihnen in der Anmeldebestätigung bekannt.
Änderungen der Termine und Seminarinhalte vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 8